Atelier

Atelier für Alles-

 Schmuck-Objekte-Bilder-Kurse


Monika Ana Christ

Kirchbergweg 15

74673 Mulfingen- Ailringen

0163 261 2867

Das Künstlerhaus

Malstudio

Goldschmiede

Ferienwohnung

Das Atelierhaus

Eingang Skulpturenkeller

Das Künstlerhaus-

ca. 300 Jahre alt, liebevoll restauriert und künstlerisch mit Mosaiken und Flaschen in den Wänden gestaltet.


Es beherbert unter dem Dach das Malstudio:

Ideal um mich malerisch auszuleben, für Kinder- und  Kreativkurse. Viel Ausstellungsfläche für Events wie an der Jagsttalwiesenwanderung und den Kulturnestern.


Im Hauptstock Galerie und Goldschmiede:

Hier finden sie meine Arbeiten, wie Bilder, Skulpturen und Schmuckstücke, aber auch die Goldschmiede in der nicht nur ich sondern auch sie in Kursen und im offenen Atelier tätig werden können.


Im Erdgeschoß "Übernachten im Künstlerhaus": Hier befindet sich meine kleine Künstlerwohnung die ich mittlerweile die meiste Zeit des Jahres vermiete. Ein kleines Schlafzimmer, Wohn- Essbereich mit Kaminofen, eine kleine Küche und der Thronsaal sind ebenfalls liebevoll künstlerisch gestaltet und eingerichtet. Der Garten und ein Sitzplatz unter dem Vordach gehören ebenfalls dazu.

Entspannen sie in einer herrlich ruhigen Landschaft beim wandern, joggen, radeln oder Seele baumeln lassen im gemütlichen Garten oder im Winter vor einem warmen Kaminfeuer bei Kerzenschein in romantischer "Hütten"-Atmosphäre.


Mehr Bilder und alle Infos finden sie unter airbnb


Im Gewölbekeller schließlich verbirgt sich meine Skulpturenwerkstatt-

Platz für alle Grobarbeiten in Holz, Mosaik und Stein







Monika Ana Christ


Geboren 1964 in Künzelsau.                                                         

Aufgewachsen an der Jagst, im idyllischen Ailringen, Hohenlohekreis.                                     

1983 Ausbildung zur Floristin

1990 Umschulung zur Goldschmiedin bei Marita Paulick,

Unikatgoldschmiede/ Mosbach.                             

Gleichzeitig Malunterricht bei Gundula Schneidewind, Atelier Bergsteige:

Malen nach inneren Bildern, Zen, Thai Chi, fernöstl. Philosophie.

Arbeit für amnesty international.

1993 zeitweilige Rückkehr an die Jagst, Krankheit u. Tod des Vaters.                                                                    Seit 1993  als freischaffende Metallbildhauerin tätig.                                                           

Malunterricht bei Monika Stix, Heilbronn,

Schwerpunkt Anatomie u. Portrait.                           

Freie Studien in Kunstphilosophie,

Kunstgeschichte und Bildhauerei, im In- u. Ausland.           

1993-96 Mitglied der Musikgruppe "Bojaz" (Wirtshausmusik, Moritate und Balladen).                             

1997 Geburt von Tochter Eve und endgültiger Umzug nach Ailringen,

zurück an die geliebte Jagst.           

2001 "Atelier für Alles". Wichtig bei der Namensfindung war,

sich nicht auf ein Gebiet zu beschränken: alles ist offen, möglich, denkbar,...

2005 Umzug ins neue Atelier im Künstlerhaus.

Seither arbeiten an verschiedenen Kunstprojekten in der Region.

Kreativwerkstatt und Goldschmiedeworkshops an verschiedenen Schulen.


Teilnahme an zahlreichen internationalen Wettbewerben im Bereich Schmuck und Kleinplastik.

Ausstellung der Werke in Pforzheim, Düsseldorf, Koblenz, Idar-Oberstein, München, Erbach, Ribnitz-Damgarten und Tokio.

Einzel- und Gruppenausstellungen in Neckarbischofsheim, Künzelsau, Engen, Aachen, Peine, Kassel, Schwäbisch Hall., Lauda-Königshofen, Weissach,... und Verkauf der Werke in Deutschland, Frankreich, Schweiz, Spanien, Niederlande, USA und Finnland.